Dovinasol AG

Bodegas Prada a Tope - Palacio de Canedo

Seit seiner Jugend kämpft José Luis Prada für sein Gebiet El Bierzo, im Westen der Provinz León am Camino de Santiago liegend. Zuerst in Cacabello, wo er das berühmt gewordene Restaurant und Weingut ‚La Moncloa‘ erschuf. Dann kaufte er den zur Ruine heruntergekommene Palacio de Canedo, restaurierte ihn und verlieh ihm neuen Glanz.
Im oberen Stockwerk ist sein Restaurant weit herum berühmt und für viele Hochzeiten gefragt. Und als Tüpfchen auf dem i darf man die 14 Hotelzimmer einmaliger Ausstattung bezeichnen.
Unter strenger Einhaltung einer ökologischen Landwirtschaft bepflanzte er die umliegenden Abhänge mit Reben der autoktonen Sorten Mencía (rot) und Godello (weiss). Im Palacio keltert er Wein der höchsten Qualitätsstufe und produziert einen feierlichen Schaumwein.
Mit viel Energie und Risikobereitschaft scheut er keine Mühe sich von der Allgemeinheit zu erheben. Ein Bijou von Weingut!

Zum Weinsortiment